drucken drucken   
BILDERSUCHE  


X  
HOME Mieten Montage Künstler von A-Z Bestellen Schmetterlingskinder
Axel Staudinger:  (© Axel Staudinger | picturent)

Axel Staudinger

Axel Staudinger wurde 1961 in Graz geboren. Sein schon während der Schulzeit (durch Prof. Norbert Nestler) gewecktes künstlerisches Interesse, wird mit der Zeit immer bestimmender für sein Leben.

Nach der Matura beginnt er ein Architekturstudium an der Technischen Universität Graz. Gespräche mit den dort lehrenden Professoren Kedl (Bildhauerei) und Hoke (Malerei) ließen in Staudinger den Entschluss reifen, Künstler zu werden – spätestens aber nach dem Abschluss seines Studiums.

Seit seiner ersten Ausstellung im Jahr 1983, ist er sowohl als Bildhauer (Bronzepalstiken), als auch als Maler tätig.
Nachdem Axel Staudinger sich in den letzen Jahren auf großformatige Bilder konzentrierte, erweitert er nun sein künstlerisches Schaffen, in  technischer  Weise, indem er das von ihm selbst entwickelte Verfahren der Graphotypie entwickelt hat. Themenschwerpunkte sind dabei Meereslandschaften und die Küstenstädte Istriens. Ein eindrucksvoller Beweis für Axel Staudingers künstlerische Vielseitigkeit.

Schaffensüberblick der letzten fünf Jahre:
2000 Bilder über die Liebe
2001 Portraits (der Sessel und ich)
2001-2004 Sexualität und Aggression (der Sonnengesang, Textbilder)
2004 Beziehungsbilder
2004-2006 Piran (Landschaften, Stadtansichten)

zurück  |  top  |  drucken       picturent - STARTSEITE